Wir drehen uns im Kreis! Wie du die Dynamik von Konflikten steuern kannst.

Du möchtest diesen Kurs starten?    
Current Status
Not Enrolled
Price
Kostenlos
Get Started

Eskalationsstufen von Konflikten

Die Konfliktdynamik unterbrechen und Konflikte konstruktiv lösen

Nach Friedrich Glasl gibt es bestimmte Stufen, die sich bei Konflikten regelmäßig wieder finden lassen, unabhängig ob privat oder beruflich. Insgesamt gibt es 9 Eskalationsstufen, die sich wiederum in drei Hauptphasen unterteilen lassen und die unterschiedliche Möglichkeiten der Konfliktlösung bieten.

Das Modell der Eskalationsstufen macht Folgendes deutlich: Konflikte haben grundsätzlich die Tendenz zu eskalieren. Sie verhärten sich. Je weiter der Konflikt eskaliert ist, desto schwieriger wird es, ihn konstruktiv zu lösen.

Das Modell hilft, Konflikte besser einzuschätzen. Die mögliche Konfliktlösung als auch der Schwierigkeitsgrad des Lösung wird deutlich. Je weiter der Konflikt auf den Eskalationsstufen vorangeschritten ist, umso schwieriger ist es, den Konflikt aufzulösen. Umso wichtiger ist es, den Konflikt dort zu lösen, wo er noch nicht als verhärtet gilt. Oder den Konflikt gar nicht so weit kommen lassen und vorher eine Lösung anzustreben.

Darüber hinaus gibt es verschiedene psychologische Mechanismen, die bei allen Konflikten vorkommen. Wir sprechen hier von einer Konfliktdynamik oder Eskalationsdynamik von Konflikten. Dabei spielen Emotionen eine zentrale Rolle und die Fähigkeit, in Konfliktsituationen deeskalierend einzuwirken.

Inhalte der Kurseinheit

Screenshots aus der Kurseinheit

Weitere Kurse in Konfliktmanagement

Konfliktmanagement
Lerne die wesentlichen Aspekte von Konfliktmanagement kennen.

Konfliktmanagement: Fundamentals

Lerne, die Konfliktarten zu bestimmen als hilfreichen Schritt zur Diagnose von Konflikten und zur Anwendung möglicher Lösungsstrategien.

Zur Kurseinheit

Konfliktmanagement
Riemann Thomann Modell: Personality Check - Welches Team nimmst du mit in den Konflikt?

Personality Check: Welches Team nimmst du mit in den Konflikt?

Komme mit Hilfe des Riemann Thomann Modells besser mit unterschiedlichen Persönlichkeiten in Konfliktsituationen zurecht.

Zur Kurseinheit

Konfliktmanagement
Lerne, Konfliktverhalten besser zu verstehen und kenne deine Präferenzen für verschiedene Konfliktstile.

Verhaltens-Check: Was ist deine Präferenz in Konfliktsituationen?

Lerne, Konfliktverhalten besser zu verstehen und kenne deine Präferenzen für verschiedene Konfliktstile.

Zur Kurseinheit

Konfliktmanagement
Konflikte konstruktiv ansprechen: Lerne, Kritik professionell zu empfangen und wertschätzend auf deinen Konfliktpartner einzugehen (SAG ES)

Conflict Guide: Wie du Konflikte konstruktiv ansprechen und lösen kannst.

Lerne, mit der SAG ES Methode Konflikte konstruktiv anzusprechen und zu lösen.

Zur Kurseinheit

Konfliktmanagement
Konfliktgespräche führen und moderieren: Lerne, Konflikte konstruktiv zu lösen und sinnvoll zu intervenieren.

Konfliktgespräche führen und moderieren (Special für Business)

Lerne mit Konfliktgesprächen, Konflikte konstruktiv zu lösen und sinnvoll zu intervenieren.

Zur Kurseinheit

0
X
Scroll to Top

Deine Lernwelt für deinen persönlichen Erfolg

Flatrate für 19,90 im Monat!

doo it orange

Sprich uns an