Archive: Kurseinheiten

Du weißt, wie du die richtige Teambalance findest mit dem TZI-Dreieck nach Ruth Cohn (themenzentrierte Interaktion).

Teambalance

Lernskript Hier kannst du dir das Lernskript herunterladen. Download TZI-Dreieck nach Ruth Cohn Das Team in Balance Die Teamleitung hat grundsätzlich die Aufgabe, ihre Führungsfunktion so auszufüllen, dass die Mitarbeitenden ihre arbeitsbezogenen Potenziale optimal entfalten können. Sind die Rahmenbedingungen dazu gegeben und gelingt dies der Führungskraft, dann wird die Gruppe zweifellos zum Team und optimale …

Teambalance Weiterlesen »

Lerne die verschiedenen Phasen der Teamentwicklung kennen und wie du dein Team am besten fördern kannst mit der Teamuhr.

Phasen der Teamentwicklung

Lernskript Hier kannst du dir das Lernskript herunterladen. Download Beschreibung Die Phasen der Teamentwicklung nach Bruce Tuckman Die Führungskraft als Teamentwickler – zielgerichtet fördern mit der Teamentwicklungsuhr Wenn Gruppen sich zusammenfinden, durchlaufen sie in der Regel vier Entwicklungsstufen, bevor man sie als „Team“ bezeichnen kann. Diese Stufen sind in Form einer Uhr dargestellt. Im Entwicklungsprozess …

Phasen der Teamentwicklung Weiterlesen »

Kenne die Vorteile von Teamarbeit und die Merkmale erfolgreicher Teams für eine wirksame Teamführung.

Grundlagen von Teamführung

Lernskript Hier kannst du dir das Lernskript herunterladen. Download Teamarbeit und Teamführung Effektivität und Vorteile von Teams gewinnbringend nutzen “Ein Team ist eine aktive Gruppe von Menschen, die sich auf gemeinsame Ziele verpflichtet haben, harmonisch zusammenarbeiten, Freude an der Arbeit haben und hervorragende Leistungen bringen.” Nach dieser Definition besteht ein Team also aus Menschen, die …

Grundlagen von Teamführung Weiterlesen »

Verstehe dein eigenes Führungsverhalten besser und erkenne den für eine Situation adäquaten Führungsstil.

Führungsstile

Lernskript Hier kannst du dir das Lernskript herunterladen. Download Führungsstile und Führungsverhalten Die charakteristische Art und Weise, wie Führungsaufgaben bewältigt und Führungsfunktionen ausgefüllt werden Eine Führungskraft sollte die wichtigsten Führungsstile und Führungsmodelle kennen, um sein Handeln und seine Entwicklung als Führungskraft daran zu reflektieren. Die meisten Beschreibungen und Studien zu unterschiedlichen Führungsstilen haben gemeinsam, dass …

Führungsstile Weiterlesen »

Lerne was richtiges und gutes Management ausmacht und was der Schlüssel zum Führungserfolg ist.

Grundsätze, Aufgaben und Werkzeuge wirksamer Führung nach Fredmund Malik

Lernskript Hier kannst du dir das Lernskript herunterladen. Download Führungsaufgaben nach Malik Grundsätze, Aufgaben und Werkzeuge einer wirksamen Führungskraft als Schlüssel zum Führungserfolg Richtiges und gutes Management ist wirksam. Management muss als Beruf angesehen werden, nicht als Berufung. Es muss erlernt werden. Die Frage „Was ist eine ideale Führungskraft?“ muss geändert werden in die Frage …

Grundsätze, Aufgaben und Werkzeuge wirksamer Führung nach Fredmund Malik Weiterlesen »

Lerne wie du dein eigenes Wertefundament erarbeitest als Basis einer authentischen, souveränen Führung.

Führungsstärke durch stimmige, authentische Führung

Lernskript Hier kannst du dir das Lernskript herunterladen. Download Authentische Führung Werte und Rollen im Einklang mit dem Führungskontext „Nur authentische Führung ist gute Führung“ – so lautet das Fazit vieler Studien über Führung. Die meisten Befragten halten Authentizität für die wichtigste Führungseigenschaft. Damit steht Authentizität auf Platz eins der Eigenschaftsliste. Wie viel Authentizität du …

Führungsstärke durch stimmige, authentische Führung Weiterlesen »

Lerne wie du eine klare Linie deiner Führungsrolle entwickelst.

Die Rolle als Führungskraft

Lernskript Hier kannst du dir das Lernskript herunterladen. Download Rollen einer Führungskraft Raus aus der Sandwich-Position durch aktive Auseinandersetzung mit der Führungsrolle Führung fängt immer mit der Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle als Führungskraft an. Eine Rolle ist die Summe der Erwartungen an das soziale Verhalten eines Menschen, der eine bestimmte Position innehat. Eine Rolle …

Die Rolle als Führungskraft Weiterlesen »

Ossobuco

Ossobuco

Vorschau Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren Rezept Clemens Chamai Zutaten für 6 Personen 3 kg Kalbshaxenscheiben (6 Scheiben) 4 Möhren 4 Stangen Staudensellerie 3 Zwiebeln 5 Zehen Knoblauch 150g Butter 1,5 kg geschälte Tomaten 1 Bund krause Petersilie 250ml Weißwein 250ml Kalbsfond Salz, …

Ossobuco Weiterlesen »

Spaghetti Aglio e Olio e Peperoncino

Spaghetti Aglio e Olio e Peperoncino

Vorschau Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren Rezept Clemens Chamai Zutaten für 2 Personen Nudeln: 415g Mehl (Typ 405, gesiebt) 10g Salz 1 EL Wasser 4 Eier Aglio e Olio e Peperoncino: 100ml Wasser 100ml Olivenöl 6-8 Zehen Knoblauch 1 Chilischote 15g Salz Parmesan …

Spaghetti Aglio e Olio e Peperoncino Weiterlesen »

Lerne die zentralen Aufgabe einer Führungskraft kennen und worauf es bei einer guten Führungskraft ankommt.

Grundlagen guter Führung

Lernskript Hier kannst du dir das Lernskript herunterladen. Download Gute Führungskraft Die zentralen Eigenschaften, Aufgaben und Kompetenzen einer wirksamen Führungskraft Führung wirkt richtungsweisend und steuernd auf das Verhalten und die Einstellungen der Mitarbeitenden ein mit dem Ziel, bestimmte Ergebnisse zu erreichen. Die Aufgabe der Führungskraft ist es, die Ziele den Mitarbeitenden zu vermitteln und sie …

Grundlagen guter Führung Weiterlesen »

Erlange grundlegendes Wissen über die Gewaltfreie Kommunikation und was sie besonders und aktuell macht.

Gewaltfreie Kommunikation

Lernskript Hier kannst du dir das Lernskript herunterladen. Download Wertschätzende Kommunikation Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg als Basis und Empathie im Fokus Gewaltfreie Kommunikation ist aktuell in aller Munde, obwohl es sie bereits längere Zeit gibt. Was genau hat es mit der Gewaltfreien Kommunikation auf sich? Was unterscheidet sie von anderen Formen …

Gewaltfreie Kommunikation Weiterlesen »

Stärke deine Selbstliebe und dein positives Mindset.

Dein positives Mindset

Tag 4 Du stärkst deine Selbstliebe und dein positives Mindset und findest Tipps, um sie im Alltag zu festigen. Die nötige Power und Energie erfährst du in deiner Yoga-Praxis, so dass du motiviert durchstarten kannst!

Finde positive Überzeugungen, die dein Selbstbild ausmachen und deine Selbstliebe stärken.

Sorge für dich selbst

Tag 3 Auf Basis deiner positiven Eigenschaften findest du heute positive Überzeugungen, die dein Selbstbild ausmachen und deine Selbstliebe stärken. Der Fokus deiner Yoga-Praxis ist die Selbstfürsorge und bietet dir eine gute Möglichkeit, deine positiven Überzeugungen zu verinnerlichen.

Reflektiere deine positiven Eigenschaften, deine Magic Ten, um dein Selbstbild zu bestimmen.

Deine Magic Ten

Tag 2 Du reflektierst deine positiven Eigenschaften, deine Magic Ten, um dein Selbstbild zu bestimmen. In der Yoga Praxis bleiben wir bei der Zahl 10: 10 Übungen in 10 Minuten, die du prima in deinen Alltag integrieren kannst.

Lerne, die optionalen Bestandteile einer E-Mail richtig einzusetzen: Anhang, Lesebestätigung, Prioritätseinstellung, Abwesenheitsnotiz

E-Mail: Optionale Bestandteile

Beschreibung Richtiger Umgang mit dem Anhang Lesebestätigung und Prioritätseinstellung richtig einsetzen Optimal gestaltete Abwesenheitsnotiz einrichten Weitere Kurse in Digitale Kommunikation

Lerne, E-Mails knapp, präzise und verständlich zu schreiben.

E-Mail: Text (Body)

Beschreibung Auswirkungen formeller und informeller Situationen auf die Anrede und Grußformel E-Mails kurz, verständlich und empfängerorientiert schreiben Hauptteil der E-Mail richtig strukturieren Signatur und Pflichtangaben in E-Mails Weitere Kurse in Digitale Kommunikation

Lerne, einen E-Mail Betreff präzise und kompakt zu formulieren (Betreffzeile)

E-Mail: Kopf (Header)

Beschreibung Empfänger einer E-Mail: An-, Cc- und Bcc Optimalen Betreff schreiben Betreffzeile präzise und kompakt formulieren Weitere Kurse in Digitale Kommunikation

Scroll to Top
Bleib auf dem Laufenden

Abonniere unseren Newsletter

Ich möchte den lomendoo-Newsletter abonnieren, der mich regelmäßig über neue Kurse, Angebote, Coachings und Veranstaltungen informiert. Der Versand und die Auswertung der E-Mail-Newsletter erfolgt über den Dienst MailPoet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und zur Möglichkeit der Abbestellung findest du in unserer Datenschutzerklärung.

doo it orange

Sprich uns an

Deine Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung deiner Anfrage verwendet. Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.